21.08.2016 JP CH-Meisterschaft Bern

JPSM BernAm Ende einer schwierigen Saison nahm der Laufenburger Pontoniernachwuchs am Sonntag an der Schweizermeisterschaft der Jungpontoniere in Bern teil. Leider verpassten alle Startenden die begehrten Kranzränge und platzierten sich in den verschiedenen Kategorien zwischen den Rängen 42 und 48. Alle Jungpontoniere gaben ihr Bestes, fanden dabei aber auch Ansatzpunkte für Verbesserungen.

Am Samstag starteten auch 2 Boote der Aktiven beim Einzelfahren in Bern und zeigten dabei gute Leistungen, die aber auch nicht für eine Kranzauszeichnung reichten.

Nach diesem letzten Wettfahren der Saison liegen noch ein paar aktive Wochen auf und neben dem Wasser vor den Laufenburger Pontonieren. Bereits in den nächsten Tagen beginnt die Sanierung des Depotdaches, was viel Arbeit für Jeden bedeutet. Auch die Jungpontonierprüfung will gut vorbereitet sein. Mit dem traditionellen Endfahren und dem Parkdienst endet dann die Saison 2016. Aber auch bei den Pontonieren ist nach der Saison vor der Saison. Im Winter heisst es dann, Kraft und Ausdauer zu trainieren, um eine gute Grunglage zu legen.
energiedienst 200

Sponsoring

Wir bedanken uns bei unseren Hauptsponsoren:
Energiedienst Laufenburg
und
Gärtnerei Leuenberger AG
grleuenberger
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.